< | zur Tabellenansicht | >

Los 11


Weitere Bilder

.

KPM, Kratervase mit Reliefdekor "Venus und spielende Putten", Blau-Weiß-Malerei, um 1900, wohl eine (variierte) historische Wiederaufnahme eines Modells aus der Zeit um 1770, unterglasurblaue Zeptermarke sowie Malerzeichen, H.: ca. 37,5 cm. Die Verbindung Krater und Stand gelockert, Verschraubung korrodiert, Zement ausgelöst. Wir danken Dr. Michaela Völker, Kustodin keramische Sammlung der Stiftung Preußischer Schlösser und Gärten, für die freundlichen Unterstützung.

Preis & Bieten

Schätzpreis:
Ihr Gebot:
tel. Gebot: - Nur möglich mit Reserve-Gebot ab 400 EUR
- Ihre Telefonnummer:
Bedingungen:
20,00 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis
16,00 % MwSt. auf das Aufgeld

Es gelten unsere Versteigerungsbedingungen.

Gebot prüfen, Bedingungen akzeptieren ...

Merken, Empfehlen & mehr

Objekt empfehlen
Objekt auf meinen Merkzettel übertragen
Objekt in meine Gebotsplanung übernehmen

< | zur Tabellenansicht | >